Lade Veranstaltungen
Name des Events

Nastia, Kobosil

Details
Location:
Heinz Gaul
Datum:
Samstag, 22.10.2016
Einlass:
23:30
Beschreibung

Techno und House auf 2 Floors:

Mainfloor (Techno)
► Nastia
► Kobosil
► Tania Humeres
► Cassataro aka illstrct

Gaulbar (House)
► Leonárd Bywa
► Johannes Retschke
► Toni Palermo 
► Ben Cisco
_______________________

► Nastia
Geboren in einem kleinen Dorf in der Urkaine. Kaum zu glauben, dass keiner in Ihrer Familie Kontakt zu Musik hatte – Dabei wäre man das bei Ihrem Musikalischem Talent ausgegangen! Ihr erster Kontakt mit der Musik begann unerwartet im Jahre 2005 in einer kleinen Stadt namens Donetsk. In den kommenden Jahren sammelte Sie Erfahrungen in der Szene als Veranstalterin, Stage Managerin und sogar als Radio Host vom Sender KISS FM Ukraine. Doch Ihre wahre Zuneigung zur Musik lebt Nastia in Form von DJing aus – Und das spürt man sofort! Aufmerksamkeit in der Szene erreichte Nastia nach Ihrem Auftritt auf dem legendären KaZantrip Festival. Seitdem ist Nastia aka DJ Beauty in der ganzen Welt gefragt.

► Kobosil
Max Kobosil, Jahrgang 1991, erlebte Berlin als Postwendekind in Zeiten des strukturellen Wandels, entdeckte Techno auf dem Weg aus der Subkultur in die Moderne und beschloss schon früh, seinen Beitrag zu sowohl Stadt und Genre zu leisten sowie beides mit zu prägen. Die Initiation markierte sein erster Besuch im Berghain. „Mit 17 Jahren hab‘ ich House und Techno aufzulegen begonnen, damals hatte ich schon dies und das über den Club gehört. Mit 18 bin ich das erste Mal hin, nach drei Stunden in der Schlange kamen wir schließlich rein. Da hab ich dann schnell gemerkt: ‚Das ist was – dieser Club und die Leute darin machen den Unterschied aus, hier möchte ich Künstler, nicht nur Stammgast sein.“
Seine erste Veröffentlichungen: 2013 erschien Kobosils Remix von Barker & Baumeckers „Silo“ auf Ostgut Ton, im gleichen Jahr folgte das 12″-Debüt auf seinem eigenen Label RK sowie die EP – —– auf Unterton. Damit war Kobosil nicht nur in Berlin, sondern auch weit außerhalb der Stadt- und Landesgrenzen für subtil-hypnotische Synth-Sounds, Noise, Ambient und besonders die dunklere, kraftvolle Spielart von Techno bekannt.
_______________________

Mainfloor.

► Nastia [Arma17, Ukraine]
Facebook: www.facebook.com/Nastia.official
Soundcloud: www.soundcloud.com/nastia_ua

► Kobosil [OstgutTon, Berlin]
Facebook: www.facebook.com/kobosil
Soundcloud: www.soundcloud.com/kobosil

► Tania Humeres [Antiheld Music / Köln]
Facebook: www.facebook.com/tania.humeres
Soundcloud: www.soundcloud.com/tania-humeres
Website: www.taniahumeres.com

► Cassataro aka Illstrct [Antiheld Music/ Köln]
Facebook: www.facebook.com/illstrct
Soundcloud: www.soundcloud.com/illstrct

Gaulbar.

► Leonárd Bywa
Facebook: www.facebook.com/leonardbywa
Soundcloud: www.soundcloud.com/leonardbywa

► Johannes Retschke
Facebook: www.facebook.com/retschkejohannes
Soundcloud: www.soundcloud.com/retschke

► Toni Palermo [Antiheld Music, Köln]
Facebook: www.facebook.com/tonipalermoep
Soundcloud: www.soundcloud.com/toni-palermo

► Ben Cisco [Antiheld Music, Köln]
Facebook: www.facebook.com/ben.cisc
Soundcloud: www.soundcloud.com/format-ben
_______________________

Samstag, 22. Oktober 2016
Beginn: 23.30 Uhr
Einlass ab 18 Jahren.

Heinz Gaul | Vogelsanger Str. 197 | 50825 Köln
www.heinzgaul.de
www.visible-minds.com

Location

Heinz Gaul

Vogelsangerstr. 197
Cologne, 50825 Germany
Google Karte anzeigen
2016-10-22 2016-10-23 0 https://koelnparty.de/party/nastia-kobosil/